Premieren-Lesung „Leinwand ohne Gesicht“

Vor der offiziellen Veröffentlichung am 1. September 2022: Doris Wiesenbach liest zum ersten Mal aus ihrem literarischen Spannungsroman "Leinwand ohne Gesicht". Moderation:Gesa Schöning vom Kirschbuch Verlag Details zum Buch finden Sie unter "Meine Bücher". Ort:Humboldt-BibliothekKarolinenstraße 1913507 Berlin Eintritt frei

!Verschoben! Lesung „Leinwand ohne Gesicht“ im EWA

Diese Lesung findet als "Lese-Frühstück" am Freitag, 31. März, um 11 Uhr statt! Doris Wiesenbach liest aus ihrem literarischen Spannungsroman „Leinwand ohne Gesicht“.Details zum Buch finden Sie unter „Meine Bücher“. Ort:EWA e. V. FrauenzentrumPrenzlauer Allee 610405 Berlin U2 AlexanderplatzM2 Prenzlauer Allee/Metzer Str.M8 Mollstr./Prenzlauer Allee EWA ist ein geschützter Raum, der Frauen vorbehalten ist.

„Leinwand ohne Gesicht“ auf der Frankfurter Buchmesse

Zusammen mit der Verlegerin des Kirschbuch Verlages Gesa Schöninggestalte ich fünf Mini-Lesungen (jeweils 20 Minuten): Freitag, 21. Oktober14:00 Uhr16:30 Uhr Samstag, 22. Oktober10.30 Uhr13:00 Uhr16:30 Uhr Eintritt frei

DANACH – 21. VS-Lesemarathon 2022

„DANACH“ - 21. VS-Lesemarathon 202215 Autorinnen und AutorenJeweils 15 MinutenMitglieder vom „Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Berlin“ thematisieren das diesjährige Motto „Danach“ auf vielschichtige und spannende Weise. Wann:26. Oktober 202218 – 22 Uhr Wo:Literaturhaus BerlinFasanenstr. 2310719 Berlin U1 – Uhlandstr. Es lesen:Herbert Beckmann, Gerd Bedszent, Katrin Imma Deibert, Monika Ehrhardt-Lakomy, Dorle Gelbhaar, Heinrich von der Haar, Sybille Ionescu, Andra Joeckle,…

„Leinwand ohne Gesicht“ im „Morgenstern“

Doris Wiesenbach liest aus ihrem literarischen Spannungsroman "Leinwand ohne Gesicht".Details zum Buch finden Sie unter "Meine Bücher". Ort:Antiquariat & Café MorgensternSchützenstraße 5412165 Berlin S+U-Bahn Rathaus Steglitz Eintritt frei / Spenden erbeten

ÜBERGÄNGE – Prosa und Lyrik auf Deutsch und Arabisch

An zwei Samstagabenden (05.11. und 03.12.2022, ab 18:00 Uhr)lesen jeweils bis zu 8 Autor:innen zum literarischen Motiv des Übergangs.Dieses zeitlose Motiv ist aktueller denn je: man denke nur an das rasche Hineingleiten des Alltags in einen pandemischen Ausnahmezustand oder wie jüngst an die plötzliche Wendung des Friedens in Krieg.Die Texte der Autor:innen thematisieren bunt und vielschichtig die uns alle verbindende…

Gunnar Kunz und Doris Wiesenbach in der Kulturküche Bohnsdorf

Die beiden Autoren lesen aus ihren aktuellen Romanen.Gunnar Kunz:Doris Wiesenbach: "Leinwand ohne Gesicht". Ort:Kulturring in Berlin e. V.Kulturküche BohnsdorfDahmestr. 3312526 Berlin-Bohnsdorf(Treptow-Köpenick) S-Bhf. GrünauBus 163, 363 Richtung Schönefeld2. Station "Zur Gartenstadt" Eintritt frei

LiteraturTalkShow Eselssohren

Chris Gust, Autorin und freie Künstlerin: "Du bist so viel mehr als Deine Angst"Doris Wiesenbach, Schriftstellerin: "Leinwand ohne Gesicht" und das Duo Renner/Pacitti mit Tango, Lieder & Chansons bei der LiteraturTalkShow "Eselsohren" Moderation: Matthias Rische Ort:Kunstforum Galerie B1Belziger Str. 1 (Ecke Vorbergstr.)10823 Berlin-Schöneberg U7 Kleistpark / S Julius-Leber-BrückeMit der Bitte um Reservierung: T 78001469 oder Reservierung@kfb1ev.de Eintritt frei, um Spenden…

Das Leben in vollen Zügen

Charlotte zu Kappenstein lädt zum 2. Potsdamer Lese-Festival und moderiert.Insa Kohler, Elke Lipkau, Michael-André Werner und Doris Wiesenbachpräsentieren launige Texte. Ort:Haus der BegegnungZum Teufelssee 3014478 Potsdam Anmeldung unter T 0331 - 2926 oder E-Mail info@hdb-potsdam.de Charlotte zu Kappenstein:"Dann können Sie unser unschlagbares musikalisches Männerduo Friedrich & Wiesenhütter erleben. Damit nicht genug. Michael André Werner, ein vielfach hochgelobter und sehr geschätzter…

!!! DECEMBER SPECIAL !!! im Freudenhaus HASE

LEA und KALLE besuchen das Freudenhaus HASE.Doris Wiesenbach liest aus ihrem literarischen Spannungsroman „Leinwand ohne Gesicht“.Details zum Buch finden Sie unter „Meine Bücher“.Und weil wir dann sind, wo wir sind, gibt es einen Bonustext. Ort:Freudenhaus HASEHochstr. 4513357 Berlin - WeddingS Humboldthain Eintritt: 8 EuroDie Karten sind auf 20 limitiert.Verbindliche Anmeldungen bis zum 2. Dezember bitte unter doris.wiesenbach@gmx.net oder fhh.berlin@aol.com.

Texte aus dem Sack

Traditionsgemäß holt das Autorenforum Berlin e. V. bei der Nikolauslesung „Texte aus dem Sack“.Dieses Jahr geht es um das Thema ESSEN (Nahrung, Lebensmittel, nicht die Stadt). Mit Musik: Marc Ottiker 20 UhrSchwartzsche VillaGrunewaldstr. 5512165 Berlin U + S Bahnhof Steglitz Eintritt frei

6. Lesenacht an der M8

Entlang der Tram M8 finden an 11 Veranstaltungsorten vielfältige Lesungen statt.Eintritt für sämtliche Veranstaltungen: 18 EuroLink: https://www.lesenacht-an-der-m8.de/ Nach dem Motto "Krimi zur Nacht" kredenzen Heidi RamlowSlavica Klimkowskiund Doris Wiesenbach Appetithäppchen aus ihren Werken (jew. 45 Minuten). Tatort:ADTV Tanzschule Sieglinde KotzurHavemannstr. 17 a12689 BerlinM8 Haltestelle Barnimplatz (200 Meter Fußweg)