Texte aus dem Sack

Traditionsgemäß holt das Autorenforum Berlin e. V. bei der Nikolauslesung „Texte aus dem Sack“.Dieses Jahr geht es um das Thema ESSEN (Nahrung, Lebensmittel, nicht die Stadt). Mit Musik: Marc Ottiker 20 UhrSchwartzsche VillaGrunewaldstr. 5512165 Berlin U + S Bahnhof Steglitz Eintritt frei

6. Lesenacht an der M8

Entlang der Tram M8 finden an 11 Veranstaltungsorten vielfältige Lesungen statt.Eintritt für sämtliche Veranstaltungen: 18 EuroLink: https://www.lesenacht-an-der-m8.de/ Nach dem Motto "Krimi zur Nacht" kredenzen Heidi RamlowSlavica Klimkowskyund Doris Wiesenbach Appetithäppchen aus ihren Werken (jew. 45 Minuten). Tatort:ADTV Tanzschule Sieglinde KotzurHavemannstr. 17 a12689 BerlinM8 Haltestelle Barnimplatz (200 Meter Fußweg)

„Leinwand ohne Gesicht“ Lesung + Geigenspiel

Spitzentitel im unkonventionellen Kirschbuch Verlag2022 Gast auf der Frankfurter Buchmesse5 Sterne-Rezensionen auf AMAZON Donnerstag16. Februar 202320 Uhr im Literaturhaus Lettrétage im ACUD-KunsthausVeteranenstr. 2110119 Berlin(U Rosenthaler Platz) Doris Wiesenbach liest aus ihrem literarischen Spannungsroman.Details zum Buch finden Sie unter „Meine Bücher“. Mit ihrer Geige verleiht Susanne Stieler dem Text einen musikalischen Ausdruck. Eintritt: 8 EuroTICKETS bitte hier buchen (Tickettoaster):https://www.lettretage.de/programm/aktuelles-programm/?event_id1=17538 Vita MusikerinSusanne…

Lese-Frühstück im EWA: „Leinwand ohne Gesicht“

Doris Wiesenbach liest aus ihrem literarischen Spannungsroman „Leinwand ohne Gesicht“.Details zum Buch finden Sie unter „Meine Bücher“.Ort:EWA e. V. FrauenzentrumPrenzlauer Allee 610405 BerlinU2 AlexanderplatzM2 Prenzlauer Allee/Metzer Str.M8 Mollstr./Prenzlauer Allee EWA ist ein geschützter Raum, der Frauen vorbehalten ist.

Frühlingserwachen

Was passiert, wenn der Frühling erwacht? Bianca DöringSlavica KlimkowskySteffen MarciniakComsha SteinSabine Strickund Doris Wiesenbach erzählen, was sie umtreibt. WO?im Haus am MierendorffplatzMierendorffplatz 19 / Ecke Lise-Maitner-Str.10589 Berlin - Charlottenburg(U Mierendorffplatz) Eintritt freiDer Literaturfonds fördert die Veranstaltung.

„Leinwand ohne Gesicht“ in der Lorenz-Bar

Lea und Kalle besuchen die Bibliothek der Lorenz-Bar. Marienfelder Allee 4112277 Berlin(S Marienfelde) Doris Wiesenbach liest aus ihrem literarischen Spannungsroman. Details zum Buch finden Sie unter „Meine Bücher“. Eintritt: 5 Euro Kirschbuch Verlag:"Ein emotional bewegendes und sprachlich überzeugendes Stück Literatur, das zugleich die Spannungsentwicklung eines Kriminalromans und die Bildhaftigkeit eines Gedichts in sich trägt." LESERSTIMMEN: "Ein Buch, das Mut und…

23. Lange BuchNacht – SCHREIBlokal

23. LangeBuchNacht in der OranienstraßeSCHREIBlokal - Texte aus regionaler Produktion Es lesen:Thomas Beckmann, Slavica Klimkowsky, Antonia Rötger, Katrin Deibert,Ritter von Lehenstein, Rudi des Mello, Doris Wiesenbach Musik: Mark Ottiker Tatort:Schmitz KatzeOranienstraße 16310969 Berlin(U8 Moritzplatz) Eintritt frei

LEA und KALLE besuchen Kreativpraxis im Künstlerhof Charlottenburg

Doris Wiesenbach liest aus ihrem literarischen Spannungsroman. Sonntag11. Juni 202316:30 Uhr in der Praxis für kreatives Gestalten, Therapie und Supervision REGINA LIEDTKEAlt-Lietzow 12 (Künstlerhof)10587 Berlin - Charlottenburg(U7 Richard-Wagner-Pl.)https://www.kreativpraxis-berlin.de/kunsttherapeutische-traumatherapie-berlin.php Die Praxis bietet 12 Plätze.Bitte melden Sie sich an:T 030 – 781 28 99Email: mail@kreativpraxis-berlin.de Eintritt: 8 Euro Regina Liedtke stellt eine kleine Bewirtung bereit.Details zum Buch finden Sie unter „Meine Bücher“.…

Textur 4 – Unterwegs sein

Das zeitlose Thema: Unterwegs sein – heute noch bedeutsamer denn je und Literatur als Wegweiser, -bereiter und -begleiter in die Welt des Wandels, die neue Zukunftsbilder und Narrative erfordert – präsentiert sich wie ein Kaleidoskop literarischer Sicht- und Arbeitsweisen und lädt zum gegenseitigen Austausch ein. Lesung mit: Thomas O. A. Beckmann, Kerstin Finkelstein, Max Kaplan, Andreas Lukas, Anne Meinhold, Rudi…

„Mörderischer Sonntag am Schwanenweiher“

Dieses Event hatte in den letzten Jahren 170 Besucher. Drei Krimiautorinnen und -autoren lesen aus ihren Werken.Tatorte - das Havelland und Berlin: Doris Wiesenbach: "Leinwand ohne Gesicht" Torsten Siekierka: "Abseits Berlin" PAUSE Jean Wiersch: "Haveldorf" MusikRalf Meyer-Wilmes und Lizi Gogua (Halbfinalistin bei "The Voice of Germany" 2022) MODERATION:Nicola Menzel ORT:Wiese am Schwanenweiher gegenüber dem Gasthaus "Schwanenkrug"Berliner Allee 914621 Schönwalde-Siedlung(bei Regen…

Express durch den Wedding

Express durch den Wedding in einer literarischen Lesung mit Weddinger Autorinnen und Autoren, Vorleser und Vorleserinnen.Frank Sorge, Regina Scheer und Isabella Bach lesen eigene Texte.Zudem: Hans Fallada, Nicola Karlsson, Jonny Liesegang, Emine S. Özdamar,Ruth Rehwald, Heiko Werning. Doris Wiesenbach liest als Isabella Bach aus ihrem SM-Krimi"VINDICTA - STRAFE MUSS SEIN!" (Marterpfahl-Verlag, 2015)Details: hier auf der HP Freitag20. Oktober 202316:30 -…

„Schlimmer als blind sein ist nicht sehen wollen.“- 7. Lesenacht an der M8

„Schlimmer als blind sein ist nicht sehen wollen.“W.I. Uljanow Kulturschaffende, literaturbegeisterte Marzahn-Hellersdorfer und Brandenburger laden zur „Lesenacht an der M8“ ein.An 10 Orten werden jeweils ab 18:30 Uhr zeitgleich Texte aus Büchern verschiedener Autoren zu ausgewählten Themenbereichen vorgestellt.Die Leseorte selbst liegen alle nur wenige Minuten Fußweg von einer Haltestelle der Straßenbahn M 8 in Marzahn entfernt.Je drei Dichter tragen in…